Frühjahr/Sommer 2015 bei KjBrand


Bereits im letzten Herbst hatte ich ja schon einen ersten Blick auf die Frühjahr/Sommer-Kollektion von KjBrand geworfen. Nachdem ich gerade frisches Bildmaterial erhalten habe, möchte ich euch weitere Eindrücke nicht vorenthalten. Die Kollektion lässt sich in fünf Bereiche gliedern. Gemeinsam haben sie, dass Farbe in diesem Sommer akzentuiert zu neutralen Tönen eingesetzt wird. Die Hauptrolle spielt Denim in allen Varianten. Cleane Looks und Sportswear-Einflüsse stehen im Gegensatz zu ethnisch-exotischen Naturinspirationen und lässigen Casual Looks.

Denimania

Denim in allen Variationen ist die absolute Basis für diese Saison. Lässige runtergewaschene Jeans im Destroyed Look und Boyfriend-Style-Optiken stehen im Kontrast zu cleanen Slimfit-Formen. Jeansjacke und -Weste im modischen Used-Look mit Nieten sind ein absolutes „Must Have“.  Auch im Shirtbereich dürfen Jeanseffekte nicht fehlen. Hauptfarben im Jeansbereich sind Blau- und Grauschattierungen. Neben der Jeans sind „Loosefit“-Formen bei den Hosen angesagt.

Denimania bei KjBrand

Flamingo Bay

Flamingo Bay bei KjBrandKalifornien inspiriert mit Surf- und Beachwear-Einflüssen und exotischen Palmen. Lässige Blue-Jeans-Styles in hellen und dunklen Waschungen werden mit frischem Weiß und einem Farbakzent in Flamingorot kombiniert. Für die sportive Note sorgen Shirts und Sweats in Grau-Melangen.

Miami Beach

Miami Beach bei KjBrandFruchtige, kühle Sorbet-Pastells im Art-Deco-Stil sind die Basisfarben des Themas. Frisches Mint setzt Akzente. Sommerlicher Denim wird dazu kombiniert. Beach- und Sportswear-Einflüsse, dazu Citychic mit etwas Glamour bringen den richtigen Mix. Printmotive mit Palmen, exotische Blüten und Motive in soften Pastells sorgen für Urlaubsfeeling.

Black & White

Black & White bei KjBrandBei den Prints spielen Op-Art-Einflüsse und Bicolore Ethnicals eine Rolle, sowie reduzierte grafische Blumen im 70er-Jahre-Style. Mit Spitze werden Akzente gesetzt. Die Farbe Gelb verleiht dem cleanen Schwarz-Weiß-Look eine sommerliche Note. Strassmotive und Metallicprints sorgen für den Glamfaktor.

African Sunset

African Sunset bei KjBrandEthnisch-afrikanische Einflüsse prägen dieses Thema. Afrikanischer Schmuck und grafische Tribalprints inspirieren die Drucke. Safarimotive sorgen für das richtige Adventurefeeling. Erdige und sandige Töne werden zu Safaribraun und warmen Sunsettönen kombiniert. Kühler gewaschener Leinen und leichter Baumwollpopeline prägen die Outfits im Safaristil.

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Frühjahr/Sommer 2015 bei KjBrand“

    1. Ja, ich war auch sehr angetan, als ich die Bilder bekommen habe. Vor allem die Kollektion „Black & White gefällt mir gut. African Sunset find ich auch prima, aber farblich hat das fast schon wieder was von Herbst.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s